Plex: Update auf Version 4.0 bringt neues Layout

Plex

Plex für Android erhielt ein Update auf die Version 4.0 mit einigen Neuerungen. Zum einen wurde das Layout des kompletten Dashboard überarbeitet und auch das lang erwünschte Umschalten zwischen Usern wurde nun integriert. Auch die Server-Verwaltung und die AndroidTV-Unterstützung wurde überarbeitet. Während man bisher für die Nutzung via AndroidTV einen Plex Account benötigte, kann dies nun auch über einen In-App-Kauf aktiviert werden.

Plex
Preis: Kostenlos+

In den Kommentaren auf Androidpolice wurde auch erwähnt, dass man nun mit Apples AirPlay kommunizieren könnte. Da ich die App bisher nicht nutzte kann ich hierüber nichts sagen. Im Changelog steht nichts davon, aber es wäre sicherlich ein interessantes Schmankerl. :)

plex airplay original

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte