Pokémon GO für die Apple Watch ist ab sofort verfügbar

Gute Nachricht für Pokémon GO-Spieler: Pünktlich zu Weihnachten hat Niantic die bereits angekündigte App für die Apple Watch veröffentlicht.

Apple räumte Niantic im September ein paar Minuten auf der Keynote für das neue iPhone 7 ein. Man nutzt die Gelegenheit, um eine Apple Watch-App anzukündigen. Diese wurde bis Ende des Jahres versprochen und da ist sie nun also auch.

Niantic hat heute in einem Blogeintrag bekannt gegeben, dass man sie ab sofort herunterladen und auf der Apple Watch installieren kann. Dazu müsst ihr nur die neue Version, die bereits verfügbar ist, aus dem Apple Store herunterladen.

‎Pokémon GO
Preis: Kostenlos+

Es gab vor ein paar Tagen übrigens das Gerücht, dass die App eingestellt wurde. Diese Behauptung wurde jedoch dementiert. Kurz danach tauchten aber Pläne für ein neues Wearable von Niantic auf, welches im Januar kommen soll. Ob da nun etwas dran ist, oder nicht, das werden wir dann in wenigen Tagen erfahren.

Die App für die Apple Watch fokussiert sich übrigens auch auf Fitness-Funktionen. Ich habe euch hier mal ein paar Highlights der Watch-App zusammengefasst:

  • Jede Spielsession als Workout eingeben, das in Richtung persönliche Aktivitätsziele zählt
  • Benachrichtigungen über nahegelegene Pokémon erhalten Schritte während des Ausbrütens von Pokémon-Eiern zählen und Bonbons mit eurem Buddy-Pokémon erhalten
  • Benachrichtigungen über nahegelegene PokéStops erhalten und Items von diesen sammeln
  • Benachrichtigungen erhalten, wenn Eier ausgebrütet sind und Medaillen vergeben werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen