Pokémon GO: Apple Watch-App und Termin für den Plus-Tracker

Nintendo nutzte die gestrige Apple-Keynote, um die neue Pokémon GO-App für die Apple Watch vorzustellen. Es gibt außerdem weitere Neuigkeiten.

So hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass man seit dem Launch im Juli über 500 Millionen Downloads verzeichnen konnte. Wie viele Spieler immer noch aktiv dabei sind, wollte Nintendo allerdings nicht verraten. Dafür gibt es endlich einen Termin für den Plus-Tracker, dieser soll am 16. September erscheinen.

Schaut man im Online Shop von Nintendo, dann kann man ihn allerdings immer noch nicht auswählen. Dafür kann man ihn bei Amazon in den Warenkorb legen, muss mit 45 Euro aber 5 Euro mehr zahlen. Hier steht noch der 30. September als Liefertermin. Ich vermute, dass man Termin und Preis bald anpassen wird.

Pokémon GO für die Apple Watch

Wer eine Apple Watch nutzt, der kann sich bald über eine eigene App freuen. Und in diese wurde wohl auch etwas Arbeit gesteckt. Man kann sich zum Beispiel Pokémon im Umkreis anschauen und auch bei Pokéstops einchecken – ohne das iPhone aus der Tasche zu nehmen. Wie das aussieht, zeigt euch das folgende Video.

Niantic hat allerdings nicht bekannt gegeben, wann die App erscheinen soll. Man spricht von „später in diesem Jahr“ und das kann auch Dezember bedeuten. Glaube ich jetzt zwar nicht unbedingt, aber der Hype rund um das Spiel lässt immer mehr nach und draußen wird es kälter. Man sollte nicht zu lange warten.

Quelle Niantic

Teilen

Hinterlasse deine Meinung