Pokémon GO: Kleines Update für Android und iOS

Pokemon GO Logo

Niantic hat am gestrigen Abend ein kleines Update für Pokémon GO für iOS und Android online gestellt. Es gibt allerdings nur kleine Optimierungen.

Pokémon GO für Android und iOS wird seit gestern mit einem Update versorgt, das die Android-App auf Version 0.51 und die iOS-App auf Version 1.21 bringt. Bei mir wird das Update noch nicht angezeigt, es dürfte aber im Laufe des Tages nach und nach bei allen Nutzern eintreffen. Es gibt auch ein paar Änderungen:

  • Der Fehler, der inkorrekte Vibrationsmeldungen verursacht hat, wurde behoben
  • Tag- und Nachtmodus haben sich geändert, um die aktuelle Tageszeit des Trainers genauer widerzuspiegeln
  • Kleinere Textkorrekturen

Also ein eher kleines Update mit Fehlerbeseitigungen, damit das Spiel besser läuft. Aber wer weiß, vielleicht hat Niantic auch die ein oder andere Überraschung in dem Update versteckt, denn Weihnachten steht vor der Tür und ich bin mir sicher, dass man an den Feiertagen etwas geplant hat. Das hat auch SlashGear gehört.

Dort hat man übrigens auch noch mal ein neues Bild vom mutmaßlichen Wearable veröffentlicht, welches Niantic geplant haben soll. Es könnte also zum Tausch von Pokémon genutzt werden. Niantic hat sich immer noch nicht dazu geäußert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones