PONS Wörterbücher und Sprachkurse für Windows 8/RT aktuell kostenlos im Windows Store

pons windows store aktion

Derzeit läuft bei PONS eine Aktion, während der man alle Wörterbücher und Sprachkurse, die man für WIndows 8/RT entwickelt und anbietet, kostenlos herunterladen kann. Die einzige Ausnahme stellt hier das Latein-Wörterbuch dar. Der Gesamtwert dieses Paketes beläuft sich dabei auf ca. 320 Euro, die man daher aktuell sparen kann.

Die Sprachkurse sind dabei auf die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch ausgelegt, die Wörterbücher umfassen zusätzlich noch Italienisch, sowie verschiedene Typen (Schule, Advanced, Premium) Die Bedienung der Apps ist dabei recht selbsterklärend. Die einzige Ausnahme stellt bei den Wörterbuch-Apps die Vorlesen-Funktion der nachgeschlagenen Begriffe dar, die sich hinter dem Kontextmenü „versteckt“.

Bei diesem großen Ersparnis kann man als Nutzer wohl schlecht was falsch machen, weswegen man einfach mal zuschlagen sollte. Das sollte dann auch recht zeitig geschehen, da diese Aktion nur bis zum ersten Juli läuft. Anschließend wird PONS die Apps wieder für den jeweiligen Normalpreis im Windows Store anbieten. Die Aktion findet ihr dabei direkt auf der Frontseite des Windows Stores (siehe Screenshot oben).

via WParea

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate 30 Pro startet in Europa in Smartphones

OnePlus 8 Pro: Skizze soll ersten Leak bestätigen in Smartphones

Audi zeigt den e-tron Sportback in Mobilität

Kein Android Auto: Porsche-Fahrer nutzen Apple iPhone in Mobilität

Xiaomi 9T Pro: Nachfolger im Dezember in Smartphones

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones