Pressefotos des weißen Nexus 4 aufgetaucht

Smartphones

Dass das weiße Nexus 4 kommen wird, gilt inzwischen als sicher. Nachdem es auf der Google I/O nicht gezeigt wurde, wird es wahrscheinlich am 10. Juni zusammen mit Android 4.3 vorgestellt. Nun wurde AndroidPolice einige Pressefotos zugespielt, die das Gerät zeigen. Pressefotos sind in erster Linie ein Indikator dafür, dass ein Gerät kurz vor dem Marktstart steht, weshalb der 10. Juni durchaus plausibel ist.

Darüber hinaus scheint es auch keine Version mit 32 GB internem Speicher zu geben. Laut der Quelle von AndroidPolice wird auch das weiße Nexus 4 “lediglich” mit acht bzw. 16 GB internem Speicher angeboten werden. Zumindest zunächst wird es also keine Variante mit größeren Speicher geben.

Mich persönlich kann das weiße Nexus 4 auch weiterhin nicht überzeugen. Mir persönlich gefällt der Mix aus schwarzer Front und weißer Rückseite einfach nicht, aber das bin ja nur ich.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.