PUBG Mobile: OnePlus-Smartphones erhalten exklusiven 90-Hz-Support

Pubg Header

Nach einer Kooperation mit Fortnite arbeitet OnePlus nun auch mit PUBG Mobile zusammen, um den Besitzern der eigenen Smartphones frühzeitig Zugriff auf einen 90-Hz-Modus zu gewähren. Für alle anderen soll die verbesserte Grafikeinstellung erst am 7. September erscheinen.

OnePlus macht die eigenen Smartphones durch exklusive Kooperationen mit bekannten Mobile Games immer interessanter für Gamer. Nachdem kürzlich erst Fortnite seinen 90-Hz-Modus exklusiv für OnePlus-Geräte veröffentlichte, erscheint ein solcher nun auch bei PUBG Mobile kurzzeitig nur für die Smartphones der chinesischen Marke.

Kein 90-Hz-Modus für das OnePlus Nord

Mit dem neuen 90-Hz-Modus können sich die Besitzer eines OnePlus-Smartphones auf ein flüssigeres Spielerlebnis freuen. Verfügbar ist die neue Grafikeinstellung für das OnePlus 8, OnePlus 8 Pro, OnePlus 7T und OnePlus 7 Pro.

Das neue OnePlus Nord wird in der Aufzählung nicht mit aufgeführt, was am verbauten Snapdragon 765G-SoC liegen könnte. Womöglich ist dieser nicht potent genug, um das grafisch aufwendige Spiel mit 90 fps wiederzugeben.

Besitzer eines kompatiblen OnePlus-Smartphoens können den neuen 90-Hz-Modus nach einem Update der PUBG Mobile-App verwenden. Für Smartphones anderer Hersteller soll die Option erst am 7. September freigeschaltet werden.

OxygenOS 11: OnePlus zeigt AOD in Aktion

Oneplus Aod Header

Bei vielen Smartphone-Herstellern ist ein Always-On-Display seit Jahren in das OS eingebaut und gehört zum Standard. Nicht so bei OnePlus, die das Feature jetzt erst mit Android 11 nachreichen werden. OxygenOS 11 steht in den Startlöchern und in China hat…6. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).