Quickoffice für Android bekommt Update mit ausgebauter Google-Drive-Integration

Quickoffice 1

Quickoffice, welches im letzten Sommer von Google aufgekauft wurde, hat ein neues Update bekommen. Hat man nun die aktuellste Version von Quickoffice und dazu noch Google Drive auf dem Android-Gerät installiert, öffnen sich Textdokumente, Spreadsheets und Präsentationen aus Quickoffice heraus automatisch in Google Drive.

Das Update ist also beleibe kein umfangreiches, kommt aber trotzdem mit einem großen Ausrufezeichen daher: Quickoffice und Google Drive werden zunehmend zusammengelegt und es geht konsequent weiter. Quickoffice als solches dürfte also keine große Zukunft haben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.