Für 10 Dollar: Raspberry Pi Zero W ist offiziell

Zum heutigen fünften Geburtstag des Raspberry Pi geht mit dem Raspberry Pi Zero W ein neues Model an den Start.

Die neue Variante des Raspberry Pi Zero bietet zusätzlich WLAN und auch Bluetooth. Der Preis des Mini-Bastel-Computers beträgt gerade mal 10 Dollar. Den Raspberry Pi Zero gibt es bereits seit Ende 2015, für gerade mal 5 Dollar, aber eben ohne drahtlose Technologien. Wollte man diese nutzen, musste der einzige USB-Port belegt werden. Das war nicht optimal. Ein Kamera-Modul hingegen kann direkt angeschlossen werden.

Nun schließt man mit dem Zero W die Drahtlos-Lücke, indem man dem Modell den gleichen Cypress CYW43438 Wireless-Chip spendiert, wie ihn auch der Raspberry Pi 3 Model B nutzt. Damit erhält man 802.11n WiFi und Bluetooth 4.0-Unterstützung. Der Raspberry Pi Zero W sollte ab sofort bei den entsprechenden Händlern landen, zum Beispiel hier oder hier.

Offizielles Case für den Raspberry Pi Zero W

Eckdaten Zero W (Klicken zum Anzeigen)

  • 1GHz, single-core CPU
  • 512MB RAM
  • Mini-HDMI port
  • Micro-USB On-The-Go port
  • Micro-USB power
  • HAT-compatible 40-pin header
  • Composite video and reset headers
  • CSI camera connector
  • 802.11n wireless LAN
  • Bluetooth 4.0

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.