Razer Basilisk Ultimate und X HyperSpeed: Drahtlose Gaming-Mäuse vorgestellt

Razer Basilisk Ultimate

Razer erweitert die eigene Basilisk-Reihe um zwei neue drahtlose Gaming-Mäuse. Die Razer Basilisk Ultimate und Basilisk X HyperSpeed vereint eine lange Laufzeit, große Unterschiede existieren hingegen beim Preis.

Bei beiden neuen Basilisk-Mäusen setzt Razer auf die eigene HyperSpeed-Technologie, welche eine besonders geringe Latenz besitzen soll. Realisiert wird das über einen mitgelieferten 2,4 GHz-Dongle, der mit dem PC verbunden werden muss. Alternativ unterstützt zumindest die günstigere Basilisk X HyperSpeed auch die Übertragung per Bluetooth. Nimmt man die höhere Latenz in Kauf, wird man hier mit einer nochmals längeren Laufzeit belohnt.

Razer Basilisk Ultimate

Razer Basilisk Ultimate 2

Als neues Top-Modell der Serie hat die Razer Basilisk Ultimate den optischen Focus+ Sensor mit stolzen 20.000 DPI verbaut. Auch bei den Switches setzt Razer auf optische Modelle, die eine Lebensdauer von mindestens 70 Millionen Klicks besitzen sollen. Rund um das 107 Gramm schwere Gehäuse sind zudem 11 programmierbare Tasten verbaut. Bis zu 5 Profile können auf dem integrierten On-Board-Speicher abgelegt werden.

Die Razer Basilisk Ultimate ist selbstverständlich mit einer Razer Chroma-Beleuchtung ausgestattet, die über 14 ansteuerbare Beleuchtungszonen verfügt. Verwendet man die Beleuchtung nicht, bringt es die drahtlose Gaming-Maus auf eine Laufzeit von bis zu 100 Stunden. Geladen wird sie einfach mithilfe des passenden Razer Mouse Docks, welches auch den Akku-Zustand und Aufladestatus anzeigt.

Die Razer Basilisk Ultimate ist ab sofort zum Preis von 169,99 Euro erhältlich. Im Bundle mit dem Razer Mouse Dock werden für die Gaming-Maus 189,99 Euro fällig.

Razer Basilisk X HyperSpeed

Razer Basilisk X Hyperspeed

Deutlich günstiger ist die neue Razer Basilisk X HyperSpeed zu haben. Sie besitzt einen optischen Sensor mit 16.000 dpi und kann sechs programmierbare Tasten vorweisen. Razers bekannte Chrome-Beleuchtung ist hier nicht an Bord, das wirkt sich allerdings positiv auf die Akkulaufzeit aus.

Betrieben mit einer einfachen AA-Batterie, soll die Razer Basilisk X HyperSpeed im normalen 2,4GHz-Modus bis zu 285 Stunden erreichen. Wechselt man auf Bluetooth LE, sollen gar 450 Stunden möglich sein.

Die Razer Basilisk X HyperSpeed kann ab sofort zum Preis von 69,99 Euro bei Razer selbst und ausgewählten Online-Shops erworben werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio

Mit Wear OS? OnePlus soll an Smartwatch arbeiten in Wearables

dm Drogeriemarkt startet Smartphone-App in Software

Nintendo bleibt dabei: N64 Classic nicht geplant in Marktgeschehen

ALDI TALK Jahrespaket kommt in Tarife

Honor V30: 60 Megapixel und Europa-Start in Smartphones

Neues OLED-Panel? Samsung sichert sich SAMOLED in Marktgeschehen

Heimkino-System: Amazon verkündet Start für Echo- und Fire TV-Geräte in Smart Home