Realme X50 Pro 5G startet ab 599 Euro in Deutschland

Realme X50 Pro Header

Die chinesische Marke Realme bringt nun auch ihr Flaggschiff-Smartphone in Deutschland auf den Markt. Das Realme X50 Pro 5G startet hierzulande zu Preisen ab 599,90 Euro.

Kurz nachdem kürzlich das Realme 6 in Deutschland eingeführt wurde, startet mit dem Realme X50 Pro 5G nun auch ein waschechtes Flaggschiff-Modell in den Handel. Ausgestattet ist dieses mit einem 6,44 Zoll großen Super-AMOLED-Display mit 90 Hz und einer FullHD+-Auflösung.

Gemeinsam mit bis zu 12 GB Arbeitsspeicher erlaubt der verbaute Snapdragon 865 5G Octa-Core-Prozessor eine schnelle Systemperformance, wozu auch der maximal 256 GB große UFS-3.0-Speicher beiträgt.

Die Hauptkamera des Realme X50 Pro 5G schießt Fotos mit bis zu 64 Megapixeln, hat aber auch noch eine 12-Megapixel-Telecam, einen 8-Megapixel-Weitwinkelsensor und eine 2-Megapixel-Linse für Portrait-Aufnahmen verbaut.

Die Selfie-Kamera sitzt direkt im Display und basiert auf einem 32-Megapixel-Hauptsensor und einer Weitwinkelkamera mit 8 Megapixeln.

Realme X50

In 35 Minuten voll aufgeladen

Abgerundet wird die Ausstattung des Realme X50 Pro 5G vom aktuellen Android 10 und einem 4.200 mAh starken Akku. Dieser kann mit 65 Watt innerhalb von 35 Minuten voll aufgeladen werden – ein passendes Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten.

Gratis Kopfhörer für Vorbesteller

Das Realme X50 Pro 5G kann ab sofort zu Preisen ab 599,90 Euro vorbestellt werden. Dafür erhält man das Smartphone mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz. Für die teuerste Ausführung mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher reichen die Preise bis zu 749,90 Euro, was in meinen Augen aber immer noch fair ist.

Bestellt ihr das Gerät im offiziellen Online-Shop, erhaltet ihr die Realme Buds im Wert von 30 Euro gratis dazu. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich gegen Mitte Mai.

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.