Realme 6 kommt ab 229 Euro nach Deutschland

Realme 6

Die chinesische Marke Realme hat offiziell ihren Einstieg in den deutschen Smartphone-Markt bekannt gegeben. Unter den ersten Produkten befindet sich das Mittelklasse-Smartphone Realme 6, welches mit Preisen ab 229 Euro äußerst attraktiv erscheint.

Zwei Jahre ist es her, dass Oppo mit Realme eine eigene Sub-Marke startete, um vor allem attraktive Mittelklasse-Smartphones zu fairen Preisen zu vertreiben. Als diese vergangenes Jahr auch in Europa an den Start ging, ließ man Deutschland erst einmal außen vor – bis jetzt. Denn mit dem Europa-Start des Realme 6 nimmt die Marke endlich auch hierzulande den offiziellen Vertrieb auf.

90 Hz-Display und 30-Watt-Schnellladen

Beim Realme 6 handelt es sich eindeutig um das attraktivste Modell des anfänglichen Portfolios für den deutschen Markt. Ausgestattet ist es mit einem 6,5 Zoll großen 90Hz-Display mit 2.400 x 1.080 Pixeln, einem MediaTek Helio G90T Octa-Core SoC und 4 bzw. 8 GB RAM. Der erweiterbare interne UFS-2.1-Speicher fasst je nach Version 64 oder 128 GB an Daten und beherbergt Android 10 mit der realme UI als Betriebssystem.

Trotz des günstigen Preises setzt Realme bei der Hauptkamera seines Mittelklasse-Smartphones auf einen hochauflösenden 64-Megapixel-Sensor. Dieser wird flankiert von einer 8-Megapixel-Weitwinkelkamera, einer 2-Megapixel-Makrocam und einem weiteren Tiefensensor. Die Frontkamera sitzt oben links innerhalb des Displays und löst mit 16 Megapixeln auf.

Zu guter Letzt verspricht das Realme 6 mit seinem 4.300 mAh großen Akku eine lange Laufzeit. Ist dieser doch einmal leer, kann er mit 30 Watt extrem zügig wieder aufgetankt werden.

Verkaufsstart am 27. April

Vorbestellungen für das Realme 6 nehmen Online-Shops wie Amazon ab sofort an, offizieller Verkaufsstart ist dann am 27. April. Die Preise bewegen sich mit 229,90 Euro (4GB+64GB), 269,90 Euro (6GB+64GB) und 299,90 Euro (6GB+128GB) auf einem mehr als fairen Niveau. Vom 27. April bis zum 10. Mai soll es zusätzlich noch einmal einen Rabatt von 20 Euro bei den Anbietern Amazon, OTTO, Conrad, Notebooksbilliger, Alternate und Preisboerse24 geben.

Neben dem Realme 6 starten übrigens auch die beiden günstigeren Modelle Realme 6i und Realme C3 in Deutschland. Sie wird es zu Preisen ab 199,90 Euro bzw. 159,90 Euro zu kaufen geben.

(Bild-)Quelle: Realme

Huawei MatePad T8: Einsteiger-Tablet soll ohne Google-Apps erscheinen

Huawei Matepad T8

Huawei wird in Kürze ein neues Tablet namens Huawei MatePad T8 vorstellen. Das Einsteiger-Modell wird allerdings genauso wie die aktuellen Smartphones des Herstellers auf die Google-Dienste verzichten müssen. Nach einiger Zeit bringt Huawei wieder ein neues Einsteiger-Tablet an den Start.…21. April 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.