Retro liegt im Trend – Ghost Commander für Android

Immer wenn wir das Wort „Retro“ in der Headline haben, gerate ich ins Schwärmen! Erinnert ihr euch noch an Dos 6.0 mit dem Norton Commander? Ich bekomme feuchte Augen, wenn ich an die Installation von Civilization 1 mit 24 Disketten denke! :D

Nun ist das Verwaltungstool der alten Tage wieder da! Der Ghost Commander ist ein Dual-Panel Datei-Manager, ganz wie man es vom Norton Commander kennt. Sogar der „Blue-Screen-blaue“ Hintergrund ist geblieben. Weiterhin kann er mit ein paar neuen, netten Features aufwarten. Der Ghost Commander kann zu einem FTP-Server verbinden, Samba-Shares mounten und gepackte Dateien öffnen sowie extrahieren. Natürlich ist der Root-Modus drin. Das heißt, ihr könnt, sofern ihr Root-Rechte habt, auf euer Dateisystem komplett zugreifen.

Für mich hat der Ghost-Commander schon nach wenigen Sekunden den Root-Explorer abgelöst, schon allein aus nostalgischen Gründen. Die App gibt es kostenlos im Android-Market. Mögt ihr diesen „Flashback“ in die alten Tage auch so wie ich?

Welches Tool von damals fehlt euch heute unter Android?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones