REWE, PENNY und toom halbieren Mindesteinkaufswert zum Geldabheben

Rewe Header
REWE

Unternehmen der REWE Group wollen das Geldabheben an der Kasse attraktiver machen. Wir hatten euch bereits exklusiv vorab über diese Anpassung informiert und nun ist das Ganze offiziell.

Die Unternehmen der REWE Group bieten bereits seit geraumer Zeit das Geldabheben beim Einkauf an. Möglich ist dies deutschlandweit bei REWE (seit 2003), nahkauf (2009), PENNY (seit 2008) und toom Baumarkt (seit 2010) in immerhin über 6.000 Märkten.

Ab dem heutigen 08. Oktober 2018 halbiert man in den genannten Märkten den Mindesteinkaufswert, ab dem das kostenlose Bargeldabheben mit einer Girocard möglich ist, von 20 Euro auf 10 Euro. Unverändert können beliebige Summen bis zu 200 Euro abgehoben werden, wobei laut REWE grundsätzlich das PIN-Verfahren verwendet wird.

Geld Money Euro
Bünting-Gruppe: Bargeld abheben an der Kasse ab 10 Euro Einkaufswert2. Oktober 2018 JETZT LESEN →
Netto Header Hund
Netto (mit Hund): Bargeld abheben ab 5 Euro Einkaufswert17. September 2018 JETZT LESEN →
Nur mit Girocard: Lidl Bargeldservice startet27. August 2018 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News