Nur mit Girocard: Lidl Bargeldservice startet

Der Lebensmittelhändler Lidl erweitert ab sofort sein Serviceangebot und ermöglicht seinen Kunden in jeder der rund 3.200 Lidl-Filialen in Deutschland an der Kasse Bargeld von ihren Girokonten abzuheben. Solch eine Dienstleistung kennt man bereits von anderen Lebensmittelhändler.

Um den Service nutzen zu können, nennen die Kunden den Lidl-Mitarbeitern an der Kasse den gewünschten Betrag zwischen 10 und 200 Euro, den sie bar ausgezahlt haben möchten. Möglich ist das ab einem Einkaufswert von 10 Euro.

Lidl Bargeld Abheben

So bewirbt Lidl die Möglichkeit zur Bargeldabhebung

Das Ganze klappt nur mit einer Girocard und PIN-Eingabe. Kunden mit „modernen“ App-Konten, die in der Regel keine Girocard bieten, sind bei diesem kostenfreien Lidl-Service also komplett außen vor.

Auszahlungen sind in Zehn-Euro-Schritten möglich. Zur besseren Übersicht wird der Abhebungsbetrag auf dem Kassenbon und auf dem Kontoauszug im Verwendungszweck getrennt von der Einkaufssumme ausgewiesen.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.