S-Banking: Update bringt Unterstützung für Android 4.0

Die beliebte mobile Bankingsoftware S-Banking sowie die kostenlose Version S-Finanzstatus haben soeben ein Update erhalten und bringen neben der Unterstützung für Android 4.0 weitere Neuerungen mit sich. Auch wenn die Programme ein eindeutiges Sparkassenbranding tragen, so funktionieren sie doch mit diversen Finanzinstituten ohne Probleme.

Eine nützliche Funktion, die aktuell Einzug hält ist die Auswertung der Finanzdaten, welche als Diagramm angezeigt werden können. Aber auch die Anzeige von erweiterten Kontoinformationen kann durchaus nützlich sein. Ich persönlich nutze nur die kostenlose Version S-Finanzstatus und bin damit sehr zufrieden. Auf meinem Samsung Galaxy Nexus schaut sie nach dem Update astrein aus und auch die Grafiken scheinen nun höher aufgelöst.

[app]com.starfinanz.smob.android.sbanking[/app]

[app]com.starfinanz.smob.android.sfinanzstatus[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen