512 GB UFS-Speicher: Samsung kündigt Massenproduktion an

Samsung 512 Gb Ufs Speicher Header

2018 werden wir die ersten Smartphones mit 512 GB Speicher an Bord sehen, Samsung hat heute mit der Massenproduktion der Chips begonnen.

Die maximale Speicherkapazität in Smartphones liegt aktuell bei 256 GB. Und selbst das wird von nicht vielen Herstellern genutzt, weil es teuer ist. Nächstes Jahr wird diese Menge aber vielleicht zum Standard und 128 GB ablösen, denn es wird auch die ersten Modelle mit 512 GB UFS-Speicher geben, Samsung hat heute mit der Massenproduktion begonnen. Samsung schreibt unter anderem:

The 64-layer 512Gb V-NAND’s advanced circuit design and new power management technology in the 512GB eUFS’ controller minimize the inevitable increase in energy consumed, which is particularly noteworthy since the new 512GB eUFS solution contains twice the number of cells compared to a 256GB eUFS.

The Samsung 512GB eUFS also features strong read and write performance. With its sequential read and writes reaching up to 860 megabytes per second (MB/s) and 255MB/s respectively, the 512GB embedded memory enables transferring a 5GB-equivalent full HD video clip to an SSD in about six seconds, over eight times faster than a typical microSD card.

For random operations, the new eUFS can read 42,000 IOPS and write 40,000 IOPS. Based on the eUFS’ rapid random writes, which are approximately 400 times faster than the100 IOPS speed of a conventional microSD card

Es gibt nur ein mobiles Gerät mit so viel Flash-Speicher im Smartphone- und Tablet-Bereich und das ist das aktuelle iPad Pro. Es ist jedoch unklar welchen Speicher Apple hier nutzt, bei iFixit hat man nur das Modell mit 64 GB (Toshiba-)Speicher zerlegt. Ich vermute fast, dass Apple hier zwei Mal 256 GB Speicher verbaut hat.

Die Nachfrage nach Flash-Speicher ist enorm und sie kann noch nicht mal gedeckt werden. Nintendo musste das in diesem Jahr feststellen. Der neue Chip ist laut Samsung genauso groß wie der mit 256 GB. Ich bezweifle aber, dass Samsung den Speicher selbst nutzen wird, die Galaxy-Modelle der S- und Note-Reihe haben „nur“ 64 GB Speicher. Samsung setzt weiterhin auf microSD-Kartenslots.

Doch Modelle mit 512 GB Speicher werden kommen, da bin ich mir sicher. Und ein Kandidat ist mit Sicherheit das iPhone 2018, welches in einer Plus-Version mit 512 GB Speicher wieder einen neuen Rekord beim Preis aufstellen könnte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.