Samsung arbeitet an 10 Zoll Tablet-Display mit WQXGA-Auflösung (2560×1600 Pixel)

Nachdem wir dieser Tage erst bei Toshiba ein hochauflösendes mobiles Display gesehen habe, taucht auch von Samsung solch eines auf. Dieses ist zwar etwas größer, kommt aber mit der gleichen interessanten Auflösung daher. Es handelt sich um ein 10 Zoll Tablet-Display mit WQXGA-Auflösung, was satte 2560×1600 Pixel sind.

Mein Wissen reicht leider nicht aus, um euch zu erklären, was „Oxide Semiconductor Integration“ (OSI) genau bedeutet, wer sich da auskennt, darf gerne mal eine kurze Erklärung in die Kommentare packen. Sehen wir das Display in einem zukünftigen Samsung-Tablet? Ich gehe davon aus, denn es wird am Messestand für Tablets gezeigt und bei den Smartphones schraubt man ja auch gerade die Auflösung gehörig hoch.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen