Samsung auf dem Mobile World Congress 2012

Eigentlich dachte man vor ein paar Wochen noch, dass Samsung mit dem Galaxy S3 sein nächste Android-Flaggsschiff wieder auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen wird, dieses Jahr hat man aber andere Pläne und das bereits offiziell dementiert. Das Galaxy S3 wird zu einem späteren Zeitpunkt und auf einem eigenen Event vorgestellt werden. Trotzdem ist man natürlich auf dem wichtigsten Event der Mobilfunkindustrie vertreten.

Auch dieses Jahr wird es ein paar neue Produktvorstellungen geben, aktuell ist zum Beispiel von einem neuen Tablet mit einem S Pen wie beim Galaxy Note die Rede. Die Veranstaltung für die neuen Produkte von Samsung findet am ersten Messetag des Mobile World Congress, dem 27. Februar, um 9 Uhr statt und schenkt man der offiziellen Roadmap für das Event glauben, dann wird es vielleicht auch eine Videoübertragung geben. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität