Samsung: Beta-Test eines neuen UI für Note 5 in Südkorea, China und USA

Samsung launcht ein Beta-Programm in Südkorea, China und den USA. Ziel ist ein neues Userinterface für das Samsung Galaxy Note 5.

Berichten zufolge scheint Samsung einem kleinen Personenkreis von Beta-Testern in den oben genannten Ländern eine neue Variante ihrer TouchWiz-Oberfläche zugänglich gemacht zu haben. Bilder, die auf Chinas sozialem Netzwerk Weibo aufgetaucht sind, lassen minimale Veränderungen in der Optik erkennen. Es handelt sich dabei um neue App-Icons und ein leicht verändertes Farbschema.

Ob Samsung den Beta-Test ausweitet und weitere Länder außer Südkorea, China und die Vereinigten Staaten miteinbezieht, ist nicht bekannt. Genauso so unklar ist, ob auch die UI´s anderer aktueller Modelle wie die des Galaxy S6 oder S7 einen Refresh erhalten, Gerüchte darüber kursieren zumindest. Für das Galaxy Note 5 ist das Rollout des „New Note UI“ auf jeden Fall für August geplant, also nicht mehr allzu lang hin.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung