Samsung erklärt den Isocell-Sensor der Kamera im Galaxy S5

Samsung Sensor Kamera Isocell Header

Ein Highlight des Samsung Galaxy S5 wird die Kamera des Androiden sein, bei der Samsung noch mal an der Zahl der Megapixel geschraubt hat. Doch nicht nur das, es kommt auch ein neuer Sensor zum Einsatz, den man Isocell nennt.

Vorgestellt wurde der Isocell-Sensor schon im letzten Jahr und lange vor dem Galaxy S5, es war aber auch zu erwarten, dass das neue Flaggschiff das erste Modell mit der neuen Technik sein wird. Auf YouTube hat Samsung jetzt ein Video veröffentlicht, in dem man die neue Technik erklärt. Die ersten Fotos deuteten ja schon an, dass man mit dem Gerät gute Bilder machen kann, dieses Video soll das jetzt bestätigen.

Bedenkt aber in beiden Fällen, dass es sich hier um Material von Samsung handelt und die Fotos und das Video keinesfalls objektiv sind. Wie sich das Galaxy S5 dann im Alltag schlägt und ob es hält, das es verspricht, werden wir erst am 11. April erfahren. Ich bin aber wirklich mal gespannt auf das Ergebnis, denn auch wenn das S5 viele ein bisschen enttäuscht hat, so könnte es dann bei der Kamera seine Stärken zeigen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität

Nokia hat jetzt einen Smart TV in Unterhaltung

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone