Samsung: Erstes Gerät mit Windows Phone 8.1 zeigt sich

Samsung Windows Phone Verizon

Samsung wird es dieses Jahr mal wieder mit einem Windows Phone probieren und das neue Gerät scheint auch schon bald auf den Markt zu kommen. Das lässt jetzt zumindest ein erstes Pressebild des neuen Gerätes vermuten.

Samsung und Windows Phone ist ja so ein Thema. Microsoft hätte das Unternehmen gerne als vollwertigen Partner, doch dafür sind die Südkoreaner viel zu erfolgreich mit ihrem Galaxy-Lineup. Es gab in den letzten Jahren zwar immer mal wieder einen Versuch, doch diese waren mehr oder weniger halbherzig. Man hat es wohl einfach akzeptiert, dass Nokia diesen Markt dominiert und man, sobald es sich lohnt, hier einsteigen und erfolgreich sein kann. Mal schauen, ob sich das in Zukunft ändert.

Samsung plant zumindest ein Modell mit Windows Phone 8.1, welches den Galaxy-Modellen mit Android sehr ähnlich sieht. Samsung geht hier wohl wieder einen Weg, der einfach und mit wenigen Kosten verbunden ist: Man nimmt ein Android-Modell mit einer halbwegs aktuellen Hardware, passt dieses an und schmeißt die aktuelle Version von Windows Phone drauf. Um das Marketing soll sich Microsoft kümmern, erst bei Erfolg von diesem hält man sich die Option offen selbst einzugreifen.

Die konkrete Bezeichnung für das neue Modell lautet Samsung SM-750V und der Codename lautet Huron. Ein Pressebild des Modells haben wir auch schon, bis jetzt wissen wir dank diesem aber auch nur, dass es beim amerikanischen Netzbetreiber Verizon erscheinen wird. Wir gehen aber davon aus, dass es so, oder ein bisschen angepasst, auch in Europa erhältlich sein wird. Weitere Details fehlen uns noch, aber vielleicht wird man es ja schon auf dem Unpacked-Event in diesem Monat zeigen.

quelle @evleaks 1 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.