Samsungs erstes Tablet mit Windows 8 zeigt sich im Rahmen der BUILD (Update)

Hardware

Wie bereits vermutet wird Samsung auf der heute beginnenden Entwicklerkonferenz BUILD die ersten Tablets mit Windows 8 an die Entwickler und Besucher vor Ort verteilen. Zusammen mit Microsoft bekommt jeder Besucher der Veranstaltung ein solches Gerät geschenkt, das Tablet wird es aber so natürlich nie in den Laden schaffen, es ist ein exklusives Entwicklerspielzeug und nicht für den Verkauf gedacht (auch wenn wir mit Sicherheit ein paar Geräte bei eBay finden werden).

Gerüchten zufolge arbeitet unter der Haube ein Quad-Core-Prozessor von Intel und der Bildschirm sieht mir sehr nach 16:9 oder 16:10 aus, das gleiche Format wie bei Honeycomb-Tablets. Das war es mit Informationen, mehr Details wird Microsoft dann später auf der BUILD verkünden. Die Keynote der BUILD startet jedoch erst in gut zwei Stunden und kann bei Interesse live bei Microsoft verfolgt werden.

Und da sind auch schon die ersten Hands-On-Berichte von Windows 8, die euch einen sehr guten Eindruck über die Neuerungen geben. Zudem haben wir hier diverse Details zum Betriebssystem zusammengefasst.


Fehler melden17 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.