Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 vorgestellt

Hardware

Samsung hat die beiden Android-Smartphones Galaxy A3 und Galaxy A5 offiziell vorgestellt. Damit bestätigen sich die Gerüchte der letzten Zeit.

Beide Geräte sollen eine junge Käufergruppe ansprechen. Der Fokus liegt laut Samsung auf einem modernen und vor allem schlanken Design, sowie der sozialen Vernetzung. Technisch wirken die Smartphones auf den ersten Blick okay, siedeln sich allerdings nicht in der aktuellen Oberklasse an. Das war zu erwarten und spiegelt sich hoffentlich am Ende im Preis wieder.

Samsung Galaxy A3

Das Samsung Galaxy A3 verfügt über LTE Cat4 (150/50Mbps), einen 1,2 GHz starken Quad-Core-Prozessor, sowie ein 4.5 Zoll großes qHD (540 x 960 Pixel) Super AMOLED-Display. Weiterhin verbaut sind eine 8-MP-Kamera mit LED-Blitz, eine 5-MP-Frontkamera, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 (BLE, ANT+), NFC, A-GPS/ GLONASS, diverse Sensoren und samsungtypische Softwarefunktionen, 16 GB interner Speicher, ein microSD Slot (max 64 GB), 1 GB RAM und ein 1.900 mAh starker Akku.

Das A3 ist 130,1 x 65,5 x 6,9 mm groß und wiegt 110,3 Gramm. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 (KitKat) zum Einsatz.

[galleria]

[/galleria]

Samsung Galaxy A5

Wie die Modellnummer bereits vermuten lässt, ist das Galaxy A5 etwas besser ausgestattet. In diesem Modell kommt ein 5 Zoll großer HD (1208 x 720 Pixel) Super AMOLED-Screen zum Einsatz, auch hier ist LTE Cat4 (150/50Mbps) an Bord und ebenfalls wird das Gerät von einem 1,2 GHz starken Quad-Core-Prozessor angetrieben.

Weiterhin verbaut sind eine 13-MP-Kamera mit LED-Blitz, eine 5-MP-Frontkamera, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 (BLE, ANT+), NFC, A-GPS/ GLONASS, diverse Sensoren und samsungtypische Softwarefunktionen, 16 GB interner Speicher, ein microSD Slot (max 64 GB), 2 GB RAM und ein 2.300 mAh starker Akku. Das A5 ist 139,3 x 69,7 x 6,7 mm groß und wiegt 123 Gramm. Als Betriebssystem kommt ebenfalls Android 4.4 (KitKat) zum Einsatz.

[galleria]

[/galleria]

Beide Smartphones werden in ausgewählten Märkten, einschließlich China, ab November 2014 zu haben sein. Einen Preis hat Samsung noch nicht genannt. Ergänzende Details finden sich im Pressebereich von Samsung, hier für das Galaxy A3 und hier für das Galaxy A5. Was haltet ihr von den neuen Modellen?

Quelle Samsung


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.