Samsung Galaxy A8 (2018) ab sofort in Deutschland erhältlich

Samsung Galaxy A8 Header

Anfangs gab es das Samsung Galaxy A8 (2018) nicht in Deutschland zu kaufen, nun wurde das Mittelklasse-Smartphone allerdings doch noch hierzulande veröffentlicht. Der Preis liegt mit 419 Euro bereits 80 Euro unterhalb der UVP.

Das Ende vergangenen Jahres vorgestellte Samsung Galaxy A8 (2018) kann ab sofort auch in Deutschland erworben werden. Ausgestattet ist das neue Mittelklasse-Smartphone mit einem 5,6 Zoll großen Infinity-AMOLED-Display im 18,5:9-Format, dessen Auflösung 2.220 x 1.080 Pixel beträgt. Angetrieben von einem Exynos 7885 Octa-Core-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher bietet es eine starke Leistung, intern sind zudem 32 GB an erweiterbarem Speicherplatz verbaut.

Samsung Galaxy A8: Dual-Kamera auf der Front

Anders als viele der aktuellen Smartphones besitzt das Samsung Galaxy A8 (2018) auf der Vorderseite eine Dual-Kamera mit zweiter Weitwinkel-Linse, die auf einem 16- und einem 8-Megapixel-Sensor basiert. Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixeln auf und soll ebenfalls starke Bilder knipsen. Abgerundet wird die Ausstattung von einem 3.000 mAh starken Akku und Android in Version 7.1.1 Nougat.

Während Samsung lediglich davon spricht das Galaxy A8 (2018) als Enterprise Edition für Firmenkunden nach Deutschland zu bringen, bieten Shops wie Notebooksbilliger und Cyberport das Smartphone bereits für normale Verbraucher an. Zum Preis von 419,90 Euro stellt es eine etwas schwächer ausgestattete Alternative zu den Topmodellen dar, die sich besonders eignet, falls man sich an den gebogenen Displayseiten der Galaxy S-Reihe stört.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.