Samsung Galaxy Book offiziell vorgestellt

Auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona hat Samsung nicht nur das Tab S3 präsentiert, sondern mit dem Galaxy Book auch ein neues 2-in-1-Gerät mit Windows 10 vorgestellt. Das Tablet wird in zwei Größen zu haben sein.

Das Samsung Galaxy Book ist ein Windows-10-Tablet, welches mit einer Tastatur und einem neuen S Pen daher kommt. Das Galaxy Book kommt zur Jahresmitte in zwei Größen auf den Markt und zwar in 12 Zoll sowie 10,6 Zoll. Die Eckdaten der beiden Geräte unterschieden sich dabei etwas. In der 10,6-Zoll-Version werkelt ein Intel Core m3 Dual-Core-Prozessor der 7. Generation mit 2,6 GHz, dem 4 GB RAM sowie 64 GB bzw. 128 GB interner Speicher (eMMC +microSD-Slot) zur Seite stehen.

Das größere 12-Zoll-Modell wird von einem Intel Core i5 Dual-Core-Prozessor der 7. Generation mit 3,1 GHz angetrieben. Weiterhin an Bord sind 4 GB RAM, 128 GB SSD-Speicher oder optional auch 8 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher (+microSD-Slot).

Weitere Eckdaten zum Samsung Galaxy Book könnt ihr nachfolgender Tabelle entnehmen. Informationen zum Preis und einen genauen Termin für den Marktstart hat Samsung bisher leider noch nicht genannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.