Samsung Galaxy F: Premium-Modell zeigt sich auf Pressebild

Samsung Galaxy F

Nachdem das Samsung Galaxy F zuletzt wieder auftauchte, sehen wir nun ein Pressebild, welches evleaks veröffentlichte.

Auf dem Bild sehen wir interessanterweise, dass das Galaxy F offenbar mit einer Rückseite im gebürsteten Look, unter anderem in der hier zu sehenen goldenen Farbvariante, daherkommen wird. Ob es sich bei besagter Rückseite um Metall oder Kunststoff handelt, ist aber weiterhin nicht abschließend geklärt. Des Weiteren fällt auch der schmale Rahmen seitlich um das Display herum auf.

Bisweilen hat sich in der Gerüchteküche bezüglich der technischen Ausstattung des Galaxy F nicht viel getan, weswegen der Snapdragon 805, drei GB RAM und ein AMOLED-Display mit QHD-Auflösung noch immer das aktuellste dessen sind, was man dieser Tage munkelt. Wann genau Samsung das Galaxy F vorstellen wird, ist ebenfalls nicht abschließend geklärt, Vermutungen schießen sich aber zunehmend auf einen gemeinsamen Launch mit dem Galaxy Note 4 im Herbst ein.

Mir persönlich gefällt das, was man auf dem Pressebild erkennen kann, recht gut. Schmale Rahmen sind ja sowieso immer gern gesehen und die Rückseite sieht nach einem deutlichen Fortschritt im Vergleich zu vergangenen Ansätzen aus. Insofern warte ich für meinen Teil gespannt auf weitere Informationen, so langsam könnte Samsung nach den letzten Monaten voller Informationen und Leaks dann aber auch mal mit dem Gerät herausrücken.

Quelle evleaks via Android Central

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.