Samsung Galaxy J3 (2017): Bilder und technische Daten geleakt

Quelle: WinFuture

Kurz nachdem sämtliche Informationen zum Galaxy J5 (2017) und Galaxy J7 (2017) geleakt wurden, sind nun auch sämtliche Details zum dritten Gerät der Reihe bekannt. Im Vergleich mit seinem Vorgänger wurde das Samsung Galaxy J3 (2017) auf jeden Fall deutlich aufgewertet.

Schon bald wird Samsung das Galaxy J3 (2017) ankündigen und auch in Deutschland auf den Markt bringen. Ausgestattet ist das Einsteiger-Smartphone einem Leak, den wir Roland Quandt von WinFuture zu verdanken haben, zufolge mit einem 5 Zoll großen LCD-Display, dessen Auflösung aufgrund des niedrigen Preises nur 1.280 x 720 Pixel beträgt. Angetrieben wird das Gerät dafür von einem sparsamen und dennoch ausreichend performanten Exynos 7570 Quad-Core-SoC, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Da das Samsung Galaxy J3 (2017) einen microSD-Slot besitzt, dürfte der mit 16 GB Kapazität nicht sonderlich große interne Speicher im Alltag kein Problem darstellen. Verbaut sind des Weiteren noch eine 13-Megapixel-Hauptkamera, eine 5-Megapixel-Cam auf der Front sowie ein 2.600 mAh starker Akku. Android kommt in Version 7.0 Nougat zum Einsatz und wird wie üblich mit Samsungs hauseigener Benutzeroberfläche überzogen.

Metall-Rückseite mit Plastik-Elementen

Während die anderen beiden Geräte der J-Reihe mit einem vollständig aus Metall gefertigten Gehäuse daherkommen, verfügt das Galaxy J3 (2017) auf der Rückseite oben und unten über zwei kleine Plastik-Blenden, um einen guten Empfang zu garantieren. Das Gewicht fällt mit 143 Gramm ebenso wie die 8,3 mm betragende Dicke dennoch durchschnittlich aus.

Das Dual-SIM-fähige Samsung Galaxy J3 (2017) wird vermutlich schon bald angekündigt werden und dann auch in Deutschland erhältlich sein. Erste Händler aus Skandinavien lassen einen Preis von etwas über 200 Euro vermuten.

Quelle: WinFuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.