Samsung Galaxy J7: Einsteiger-Phablet mit 5,5-Zoll-Display aufgetaucht

samsung_logo_header

Ist aktuell lediglich das Samsung Galaxy J1 in Deutschland erhältlich, schein Samsung mit dem Galaxy J7 noch mindestens ein weiteres Gerät der Serie vorstellen zu wollen. Bei diesem handelt es sich um ein 5,5 Zoll großes Phablet der Einsteiger-Klasse, welches nun von einem russischen Online-Händler geleakt wurde.

Das Samsung Galaxy J7 basiert auf einem 5,5 Zoll großen IPS-Panel mit 1280 x 720 Pixeln und kann eine Dual-SIM-Unterstützung vorweisen. Angetrieben wird das Smartphone vom 1,2 GHz schnellen PXA1936 Octa-Core-SoC des unbekannteren Herstellers Marvell, wobei dem Prozessor 1,5 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der mit 16 GB recht durchschnittlich ausfallende interne Speicher lässt sich einfach per microSD-Karte erweitern, Speicherprobleme dürften somit kaum aufzufinden sein. Abgerundet wird das Gesamtpaket von zwei 13- und 5-Megapixel-Kameras und einem 3.000 mAh starken Akku.

[tweet 606484478286962689]

Das Samsung Galaxy J7, welches ab Werk mit Android 5.0 Lollipop inklusive der hauseigenen TouchWiz UI daherkommt, wird vermutlich in Kürze international an den Start gehen. Abzuwarten bleibt dann vor allem der Preis für Deutschland, da dieser wahrscheinlich über den Erfolg des durchschnittlichen Geräts entscheiden wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming