Samsung Galaxy Note 3 erhält Android 5.0 Lollipop Update in Deutschland

Hardware

Lange mussten die Besitzer eines Samsung Galaxy Note 3 warten, nun wurde endlich der Rollout des Android 5.0 Lollipop Updates in Deutschland gestartet. Die Aktualisierung, die alles in allem 830 MB misst, kann ab sofort für alle ungebrandeten Modelle OTA bezogen werden.

Während aktuellere Samsung-Modelle wie das Galaxy S6 und S6 Edge bereits auf Android 5.1.1 Lollipop aktualisiert werden, haben die Koreaner für das Galaxy Note 3 nach einer gefühlten Ewigkeit nun endlich das Update auf Android 5.0 freigegeben. Dieses bringt selbstverständlich Anpassungen an Googles Material Design und weitere durch Lollipop beeinflusste Neuerungen mit sich, des Weiteren sind einige vom Note 4 bekannte S-Pen-Features mit an Bord.

Selbstverständlich sorgt die 830 MB große Aktualisierung mit der Buildnummer N9005XXUGBOD3 nicht dafür, dass das Note 3 mit der aktuellsten Software aus Mountain View läuft, dennoch dürften sich alle Besitzer über das Update freuen. Erhältlich ist dieses ab sofort OTA für alle ungebrandeten Geräte.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.