Samsung Galaxy Note 3 erhält Android 5.0 Lollipop Update in Deutschland

galaxy note 3 (3)

Lange mussten die Besitzer eines Samsung Galaxy Note 3 warten, nun wurde endlich der Rollout des Android 5.0 Lollipop Updates in Deutschland gestartet. Die Aktualisierung, die alles in allem 830 MB misst, kann ab sofort für alle ungebrandeten Modelle OTA bezogen werden.

Während aktuellere Samsung-Modelle wie das Galaxy S6 und S6 Edge bereits auf Android 5.1.1 Lollipop aktualisiert werden, haben die Koreaner für das Galaxy Note 3 nach einer gefühlten Ewigkeit nun endlich das Update auf Android 5.0 freigegeben. Dieses bringt selbstverständlich Anpassungen an Googles Material Design und weitere durch Lollipop beeinflusste Neuerungen mit sich, des Weiteren sind einige vom Note 4 bekannte S-Pen-Features mit an Bord.

Selbstverständlich sorgt die 830 MB große Aktualisierung mit der Buildnummer N9005XXUGBOD3 nicht dafür, dass das Note 3 mit der aktuellsten Software aus Mountain View läuft, dennoch dürften sich alle Besitzer über das Update freuen. Erhältlich ist dieses ab sofort OTA für alle ungebrandeten Geräte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 1 Stunde

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 3 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 3 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 5 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 9 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 10 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 10 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 11 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 22 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 1 Tag