Samsung Galaxy Note 7: Update für defekte Geräte mit Warnhinweis

Samsung hat heute damit begonnen das Update für das Galaxy Note 7 bei uns in Deutschland zu verteilen und dieses beinhaltet auch einen Warnhinweis.

Bei Samsung hatte man es gestern bereits mit einer Nachricht für alle Besitzer eines defekten Note angekündigt und heute ist es da: Das Update, welches die Leistung des Akkus auf 60 Prozent reduziert. Das Update wird automatisch installiert, man kann nichts dagegen tun. Und damit die Nutzer es auch wirklich mitbekommen, gibt es einen Warnhinweis (Danke Markus), der nicht zu übersehen ist.

galaxy-note-7-hinweis

Der Warnhinweis erscheint nach jedem Neustart und nach jedem Einstecken des Ladekabels. Das wurde gestern auch noch so von Samsung USA kommuniziert. Es sind außerdem 500.000 Geräte in den USA eingetroffen, die ab heute ans die Shops verteilt werden. In Deutschland haben ja auch schon die Nutzer ihr Austauschgerät erhalten. Die neuen Geräte haben dann das angekündigte grüne Batterie-Icon.

note-7-batterie-icon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.