Samsung Galaxy S II kommt mit MHL – USB-Anschluss wird zum HDMI-Ausgang [Update]

News

Bereits vor einer ganzen Weile wurde die MHL-Technologie angekündigt und wird nun wohl zum ersten Mal im Samsung Galaxy S II zum Einsatz kommen. Damit sind die Beschwerden über einen fehlenden HDMI-Anschluss wohl größtenteils hinfällig, denn MHL ist nichts weiters als eine Möglichkeit über den microUSB-Anschluss ein HDMI-Signal auszugeben, welches per normalem HDMI-Anschluss in jeden beliebigen TV oder Monitor eingespeist werden kann.

Diese USB-Schnittstelle lässt sich natürlich auch bei MHL-fähigen Smartphones für Datenverbindungen nutzen, erkennt diese aber, dass ein HDMI-fähiges Gerät angeschlossen wurde, schaltet sie automatisch in den HDMI-Übertragungsmodus um. Die Bild- und Ton-Daten werden dann über drei der fünf verfügbaren Pins ausgegeben und sollen problemlos eine HD-Übertragung ermöglichen. Die Stromleitungen des USB-Anschlusses werden nicht genutzt, so, dass sich der Akku bei der Ausgabe theoretisch weiterhin aufläden lässt.

Ich würde sagen, dass ist eine ziemlich geile Lösung, die einen extra HDMI-Anschluss vollkommen überflüssig macht. Einziger kleiner Nachteil, man benötigt ein microUSB zu HDMI-Kabel, welches man wohl nicht zu Hause rumkullern hat. Aber wenn man mal im mobiFlip.de-Archiv stöbert, scheint Samsung hier bereits mitgedacht zu haben.

Was haltet ihr von dieser Lösung?

[lightbutton link=”https://www.mobiflip.de/go/samsung_galaxy_s2_amz/”]Samsung Galaxy S II bei Amazon[/lightbutton]

Update

Wie Steffen korrekt vermerkt hat, gibt Samsung auch an, dass das Galaxy S II über USB On-the-go (OTG) verfügt. Damit wäre es möglich externe USB-Geräte wie zum Beispiel eine Festplatte oder USB-Sticks direkt an das Gerät anzuschließen.


Fehler melden36 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.