Flaggschiff-Test 2022: Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro

Samsung Galaxy S22 Ultra Honor Magic 4 Pro Header

Willkommen zur Flaggschiff-Reihe 2022, einem persönlichen Highlight im Jahr. Heute geht es mit Samsung und Honor direkt in die nächste Runde.

Was ist die Flaggschiff-Reihe? Hier lasse ich die Android-Flaggschiffe des Jahres in diversen Kategorien antreten und ziehe dann ein ganz persönliches Fazit, welches Modell meiner Meinung nach die Nase vorne hat. Das mache ich mit jedem neuen Modell und am Ende des Jahres wird dann ein Flaggschiff-Gewinner 2022 gekürt.

Heute steigen wir mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra ein, den Testbericht dazu findet ihr an dieser Stelle. Der Herausforderer ist das Honor Magic 4 Pro, dessen Testbericht auch schon online ist. In den kommenden Wochen werden weitere Spitzenmodelle folgen, ich versuche hier alle Android-Flaggschiffe abzuhaken.

Samsung vs. Honor: Test als Video

Abonnieren-Button YouTube

Samsung vs. Honor: Design

Ich mag das alte Note-Design, aber das Samsung Galaxy S22 Ultra ist ein sehr großes und schweres Smartphone, daher hat es auch schon zweimal in dieser Kategorie verloren. Sonst gibt es meistens einen Gleichstand, denn die Haptik und Verarbeitung ist in der heutigen Zeit bei allen gut und es entscheidet das Design.

Samsung Galaxy S22 Ultra Honor Magic 4 Pro Back

In diesem Fall ist das der Grund, warum Samsung gewinnt. Die Kamera ist eleganter in die Rückseite integriert und die matte Optik sieht für mich hochwertiger und besser als die glänzende Rückseite mit den Fingerabdrücken bei Honor aus.

  • Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro = 1:0

Samsung vs. Honor: Display

Ich weiß nicht, ob Honor auch bei Samsung Display eingekauft hat, wie fast alle in der Branche. Falls nicht: Die Qualität ist eigentlich identisch, beide lösen mit QHD auf und es gibt 120 Hz. Daher habe ich mich für einen Gleichstand entscheiden.

Zwei Dinge: Das breite Loch bei Honor ist nicht so schön wie der kleine Punkte bei Samsung, dafür gibt es bei Honor mehr Technik im Loch, das gleich es aus. Und das Display bei Honor ist stärker an den Seiten gebogen, da gefällt mir Samsung etwas besser. Für einen Punkt reicht das aber nicht, der Unterschied ist zu gering.

  • Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro = 2:1

Samsung vs. Honor: Kamera

Beide haben eine sehr gute Hauptkamera, beide haben eine gute Kamera für die Ultraweitwinkel-Aufnahmen, die aber nicht ganz mit der Hauptkamera mithalten kann und beide haben einen starken Zoom, da sie eine Periskop-Kamera nutzen.

Samsung ist besser bei Videos, Honor ist etwas schneller, es gibt schon noch feine Unterschiede hier und da, aber ich konnte keinen klaren Gewinner wählen. Daher ist das für mich ein Gleichstand, in beiden Fällen bekommt man eine gute Kamera.

  • Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro = 3:2

Samsung vs. Honor: Software

EMUI war nicht ganz mein Fall und Magic UI von Honor sieht noch stark danach aus. Doch das ist nur ein Nachteil, der zweite betrifft die Update-Politik. Bisher garantiert man nur zwei große Updates, also leider halb so viele wie Samsung.

Samsung Galaxy S22 Ultra Honor Magic 4 Pro Apps Android

Das alleine reicht mir schon aus und hinzukommt, dass wir noch nicht wissen, wie Honor das mit Sicherheitsupdates löst (wie lange und wie schnell). Als man sich von Huawei getrennt hat, war der Stand der Software noch zeitgemäß (wenn auch grenzwertig), doch seit dem hat sich die Branche zum Glück weiterentwickelt.

  • Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro = 4:2

Samsung vs. Honor: Akku

Ich konnte noch nicht so tief in die Materie gehen und herausfinden, ob das App-Management bei Honor so aggressiv wie früher ist, aber die Akkulaufzeit ist trotz kleinerem Akku etwas besser. Vor allem der Standby-Verbrauch ist bei Samsung bedauerlicherweise nicht besonders gut. Außerdem gibt es noch zwei Punkte.

Honor ist deutlich schneller beim schnellen und kabellosen Laden (beides mit bis zu 100 Watt). Wer mich verfolgt, der weiß, dass mir das relativ egal ist. Doch in Kombination mit der besseren Akkulaufzeit war mir das einen Punkt wert.

  • Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro = 4:3

Samsung vs. Honor: Preis

Das hier ist äußerst schwierig, denn mit Blick auf die UVP gewinnt zwar Honor, das Samsung Galaxy S22 Ultra ist aber schon länger erhältlich und deutlich im Preis gefallen. Und es gibt keine Version mit 8 + 256 GB, bei Samsung sind es 12 GB RAM in Kombination mit diesem Speicher. Wie vergleicht man das hier also?

Samsung Galaxy S22 Ultra Honor Magic 4 Pro Front

Diese Version von Samsung ist etwas teurer, aber nicht immer, hängt auch von einem Deal ab (davon gibt es mittlerweile viele). In beide Fällen muss man etwa 1100 Euro zahlen, daher gibt es für mich einen Gleichstand. Ja, wer es jetzt ganz genau nimmt, kann Honor den Punkt geben, mir reicht das aber nicht aus.

  • Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro = 5:4

Samsung vs. Honor: Sonstiges

Beide Flaggschiffe haken das ab, was ich 2022 von ihnen erwarte. Passable Stereo-Speaker, eine IP-Zertifizierung, kabelloses Laden und mehr. Doch gibt es etwas, womit sich ein Modell abhebt? Ja, Samsung hat direkt zwei gute Argumente dabei.

Da wäre einmal der S Pen, der mir zwar nicht so extrem wichtig ist, aber er bringt eben auch keinen Nachteil mit und daher ist er ein Pluspunkt. Und es gibt UWB, was für den Digital Key wichtig ist, den immer mehr Autohersteller verbauen.

Für viele mögen das jetzt keine gravierenden Dinge sein, aber wir bewegen uns im Jahr 2022 auf einem extrem hohen Niveau, wo fast alles identisch ist, da alle bei den gleichen Zulieferern einkaufen. Und daher geht es eben um diese Details.

  • Samsung Galaxy S22 Ultra vs. Honor Magic 4 Pro = 6:4

Samsung vs. Honor: Fazit

Huawei ist indirekt durch Honor zurück. Das Honor Magic 4 Pro fühlt sich wie ein Huawei Mate 50 Pro (was es noch nicht gibt) an. Das freut mich, denn Huawei war früher der härteste Konkurrent von Samsung und hat für sehr viel Druck gesorgt.

Samsung Galaxy S22 Ultra Honor Magic 4 Pro Hand

Jetzt will das Honor übernehmen, die ihr Comeback mit einem guten Flaggschiff feiern. Ich kann beide empfehlen, werde aber mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra als Gewinner weitermachen. Für mich ist es das etwas bessere Gesamtpaket.

Honor wird aber hoffentlich am Ball bleiben und kann mit ein paar Stellschrauben in Zukunft ein ernster Konkurrent werden – auch ohne Huawei. Wie geht es weiter? Das nächste Flaggschiff-Battle steht schon bald an, dann muss Sony antreten.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 💎

    Das S22 Ultra hat einfach so geile und krasse Specs… aber für mich einfach viel zu groß

  2. Chris Hampel 👋

    "In diesem Fall ist das der Grund, warum Samsung gewinnt. Die Kamera ist eleganter in die Rückseite integriert…" Lol.. Das sieht doch ein Blinder dass Honor das viel eleganter gelöst hat. Wurde der Autor von Samsung bezahlt???

  3. MM 👋

    Das S22 Ultra das bessere Gesamtpaket? Es ist praktisch unbrauchbar! Es ruckelt und stockt bei fast jeder Anwendung ( Stand 5.6.2022 ) Der Akku entlädt sich über Nacht um 22 % Punkte. Die Software in Verbindung mit dem Chip ist eine Katastrophe. Mein S21 Ultra kann einfach alles besser. FAZIT: Das S22 Ultra wird verkauft und Samsung ist mit der Leistung out. ( Das Netz ist übrigens voll mit negativen Kommentaren dazu. Werkseinstellung/Wipe Cache /Nova Launcher und alles andere hat nichts gebracht.

    1. Hugo ☀️

      Wieso holt man sich ein s22 Ultra, wenn man schon das s21 Ultra hat ? Zu viel Langeweile ?

      1. MM 👋

        Weil ich den Stift viel benutze und der externe Stift vom S21 Ultra nicht annähernd so gut ist..oder aus Langeweile.. 😀

  4. Androfox 🪴

    Sorry aber der Text ist ganz schlecht geschrieben. Vielleicht sollte da vor Erscheinen nochmal jemand drüber lesen.

    Und zum Ergebnis: sehe ich auch so. Ich mag weder Samsung noch Huawei wegen ihres grässlichen UIs, Samsung aber gewinnt immer da es so krass viele Updates bietet und auch bei älteren Geräten noch Features nachschiebt. Fehler im System werden meist zeitnah behoben und dann wäre da naturgemäß noch das ewige Huaweiproblem. Immerhin wissen wir nicht ob die Republikaner wieder an die Macht kommen, dann wäre es wohl auch schnell wieder aus für Honor (ist ja keine echte neue Marke).

    Mir gehen die Huawei (jetzt honor?!) Fanboys übrigens genauso gegen den Strich wir alle fanboys. Kein Gerät ist insgesamt besser als irgendein anderes, wenn man selbst wert auf etwas anderes legt. So empfindet es wohl kaum jemand als gelungen zig Kameras in einen Ring zu dremeln bzw sie darin zu verstecken. Ich finde es sehr viel gelungener die Kameras offensiv zu zeigen, immerhin ist es das Aushängeschild. Und der Ring erinnert einfach so sehr an billigst Nokia Smartphones dass es den letzten Charme aus dem Honor prügelt.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.