Samsung Galaxy S3: Update auf Android 4.1 ab Oktober

Nachdem in letzter Zeit die ein oder andere Firmware für das Samsung Galaxy S3 aufgetaucht ist, die bereits auf Android 4.1 Jelly Bean basiert, muss Samsung die offizielle Auslieferung des Updates leicht verschieben. Vorgestern erst landete auf diversen Modellen ein kleines Firmware-Update, welches angeblich als Vorab-Update zu Android 4.1 dienen soll. Wie Samsung nun bestätigte wird man das Update auf Android 4.1 erst im Oktober ausliefern. Diese Aussage bezieht sich zwar auf das UK, allerdings kam jedes Update immer kurz darauf auch hierzulande an. Innerhalb von 3 bis maximal 7 Wochen dürfen wir also mit der neuen Android-Version für das Galaxy S3 rechnen. Immer noch ein akzeptabler Zeitplan, zumindest für ein Nicht-Nexus-Smartphone.

via allaboutsamsung Quelle cnet

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home

Stiftung Warentest: Apple Watch Series 5 ist Testsieger in Wearables