Samsung Galaxy S5: Positives Feedback für das Display

Samsung Galaxy S5 (1)

Auf den ersten Blick hat das Samsung Galaxy S5 das gleiche Display wie das S4 vom letzten Jahr. Nur eben ein bisschen größer. Das stimmt aber nicht ganz.

Bei DisplayMate hat man sich sehr intensiv mit dem Display des Samsung Galaxy S5 beschäftigt und dabei herausgefunden, dass Samsung das Display vom S4 aus dem letzten Jahr nicht einfach nur größer gemacht, sondern auch noch verbessert hat. In einem intensiven Test ist man zum Ergebnis gekommen, dass das neue Display heller und deutlich kontrastreicher ist. Es ist das beste Display, welches man je getestet hat.

Samsung setzt zwar weiterhin auf die PenTile-Technik und hat auch die Auflösung im neuen Galaxy S5 nicht erhöht, trotzdem ist das Display in fast allen Bereichen besser geworden. Grund dafür sind laut DisplayMate auch die so genannten Diamant-Pixel. Statt viereckig soll die Anordnung der Pixel die Form eines Diamanten haben und zu einer höheren Zahl von Pixel per Inch führen. Das Ergebnis: Ein schärferes Bild.

Doch auch der Betrachtungswinkel hat sich verbessert und der Kino-Modus soll, für ein Display mit OLED-Technik, sehr natürlich Farben darstellen können. Ein deutlicher Fortschritt laut DisplayMate. Doch das Display im Samsung Galaxy S5 ist nicht nur das beste Display, welches man je getestet hat, es ist ist auch deutlich sparsamer, als andere und vergleichbare Displays. Und das, obwohl es deutlich heller geworden ist.

DisplayMate ist jedenfalls begeistert. Samsung hat nicht einfach nur das Display vom letzten Flaggschiff gestreckt, sondern dieses auch deutlich verbessert. Ein Punkt, den man allerdings nur schwer vermarkten kann. Bei der Kamera sind es die Megapixel, beim Display ist es die Auflösung. Da diese nicht gestiegen ist, wird es nur schwer das Display im Galaxy S5 als Fortschritt zu verkaufen. Vor allem nicht, weil die Nutzer im Vorfeld mit einer höheren Auflösung gerechnet haben. Noch mehr Informationen und viel technisches Hintergrundwissen zum Test bekommt ihr bei DisplayMate.

via oled display

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.