Samsung Galaxy S5 Sport vorgestellt

content_gs5sport_bluephone

Nachdem das Samsung Galaxy S5 Active (SM-G870) kürzlich erst in den USA präsentiert wurde, hat nun mit Sprint ein weiterer US-Netzbetreiber ein weiteres leicht abgeändertes S5-Modell vorgestellt und zwar das Samsung Galaxy S5 Sport.

Das Gerät wird zunächst also exklusiv über Sprint in den USA vertrieben und richtet sich ebenfalls an Outdoor-Nutzer. Informationen, wann es bei anderen Verkäufern bzw. in welchen Ländern es noch zu haben sein wird, gibt es derzeit nicht. Im Grunde entspricht das Smartphone von der technischen Ausstattung her einem normalen Galaxy S5, bietet allerdings, wie auch hier wieder unschwer zu erkennen ist, ein sturzgeschütztes Gehäuse mit echten Hardware-Tasten auf der Vorderseite. Optisch kommt das S5 Sport meins Erachtens auf jeden Fall schicker daher, als das Galaxy S5 Active, so würde ich es mir auch für den deutschen Markt wünschen.

Die Produktseite zum Samsung Galaxy S5 Sport ist bei Sprint bereits online, falls ihr euch weitere Details anschauen wollt.

content_gs5sport_redphone

via techhive technobuffalo Danke Ingo!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung