Samsung Galaxy S6 Edge nun ebenfalls ohne KNOX-Trigger gerootet

Samsung Galaxy S6 Knox

Vor wenigen Tagen erst gab es die erste Beta-Version, die den Root-Zugriff ohne triggern von Knox auf dem Galaxy S6 ermöglichte. Die Entwicklung schritt dabei stetig voran und mittlerweile gibt es die erste Firmware-Versionen, die nun den selben Exploit auf dem Galaxy S6 Edge nutzen. Doch nicht nur das – es gab auch eine kompliziertere Möglichkeit via ADB die Root-App von Kinguser zu SuperSU zu ändern. Leider klappte das bei vielen nicht so und darum hatte der Entwickler sich nun extra noch daran gesetzt und in der neuesten Beta 5 wird nun statt Kinguser die SuperSU.apk installiert.

Installation:

Solltet ihr euer S6 schon gerootet haben, so müsst ihr den Root-Zugriff deaktivieren und Kinguser löschen. Anschließend die neueste Beta5 herunterladen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen:

  • SuperSU wird automatisch installiert
  • PingPongRoot wird gestartet
  • Get Data klicken
  • Get Root klicken
  • fertig :)

Sollte das Handy neustarten o. ä. müsst ihr die PingPongRoot-App noch einmal starten. Genaue Hinweise und die App entnehmt ihr bitte wieder dem entsprechenden Thread im XDA-Forum.

Von PingPongRoot unterstützte Firmware-Versionen:

Samsung Galaxy S6:

G9200ZCU1AOD5, G9200ZHU1AOD3, G9200ZHU1AOD9, G920R4TYU1AOD3, G920IDVU1AOD1, G920FXXU1AOCV, G920PVPU1AOCF, G920TUVU1AOCG, G920VVRU1AOC3, G920FXXU1AOBN, G920FXXU1AODG, G9209KEU1AOCI, G9209KEU1AODA, G9208ZMU1AOD5, G9208ZMU1AOCI, G920FXXU1AOD9, G920AUCU1AOCE, G920FXXU1AODE, G9200ZCU1AOD9, G920W8VLU1AOCG, G920FXXU1AOD4

Samsung Galaxy S6 Edge:

G9250ZCU1AODC, G925VVRU1AOC3, G925FXXU1AOD9, G925PVPU1AOCF, G925FXXU1AOCV, G925AUCU1AOCE, G925TUVU1AOCG, G925W8VLU1AOCG

Wie immer gilt der Hinweis, dass wir keine Garantie dafür übernehmen können, dass ihr während diesem Vorgang euer Smartphone vielleicht in die ewigen Jagdgründe schickt.

via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.