Samsung Galaxy S7 Edge Olympic Edition für 649 Euro zu haben (Update)

Eigentlich würde man annehmen, limitierte Sondereditionen begehrter Smartphones weisen eine stabile Preisverlaufskurve auf. Nicht so das S7 Edge Olympic Edition.

Nun sogar für nur 629 Euro zu haben.

Vorgestellt wurde diese erst vor gut einem Monat als speziell designtes Galaxy S7 Edge. Abweichend von den ursprünglichen Konfigurationen setzt Samsung bei der Sonderedition auf farbige Buttons in Olympia-Farben, ein entsprechendes Ringe-Logo auf der Rückseite und eine spezielle Optik für den Samsung-Launcher.

Mit einem Preis von 879 Euro betrug der Aufschlag im Vergleich zum regulären S7 Edge über 200 Euro, sonderlich gut zu laufen scheint das Geschäft allerdings nicht. So ist der Preis mittlerweile bereits auf 649 Euro gesunken, zu diesem Kurs vertreiben sowohl Media Markt, als auch Saturn das S7 Edge Olympic aktuell. Somit liegt das Modell preislich fast gleichauf mit den einfarbigen Varianten, diese sind bei größeren Händlern ab etwa 630 Euro erhältlich.

Etwas interessanter scheint das Angebot bei Saturn, der Preis wird dort durch einen Direktabzug im Warenkorb erreicht, Versandkosten fallen nicht an. Zusätzlich können Sparfüchse auch noch von weiteren fünf Euro Ersparnis durch Anmeldung für den Newsletter profitieren. Bei Media Markt ist der Preis direkt mit 649 Euro ausgeschildert, zusätzlich fallen dann jedoch noch Versandkosten an.

S7 Edge Olympic im Saturn Onlineshop →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.