Samsung Galaxy S7 von allen Seiten (Update)

GS7E-hero

Vor ein paar Stunden habe ich euch bereits gewarnt, dass die micro-USB-News sicher nicht das letzte Infohäppchen sein wird, das wir vom Galaxy S7 (Edge) vor dessen offizieller Vorstellung am 21. Februar lesen werden. Nun ist es soweit und wir können das Smartphone auf Pressebildern von allen Seiten bewundern. Das ging bereits in einem Videoclip, aber eben nicht so deutlich.

Update

Und schon wieder neue Bilder. Auch bei Android Headlines ist man an einige exklusive Fotos gekommen und erklärt diese Aufnahmen des Galaxy S7 Edge im zugehörigen Blogpost. Auch erkennbar: Die Unterseite mitsamt micro-USB-Port.

s7 edge leak micro usb

GS7-composition

Es gibt auch einige Spezifikationen in der Gerüchteküche. Es ist die Rede von einem 5,1″(S7) bzw. 5,7″ (S7 Edge) Display, einem Qualcomm Snapdragon 820 oder Exynos 8890 Prozessor, 4 GB LPDDR4 RAM und einer 12MP (f1.7) Kamera. Interessant an dem Gerät wird zudem sein, dass microSD-Support an Bord sein soll. Viel mehr gibt es zu den neuen Bildern nicht zu sagen, denn die optischen Details rund um das Smartphone sind soweit bekannt. Es erinnert ziemlich stark an die S6-Serie, die Änderungen bei der Optik sind minimal.

Exklusiv: Zusätzlich wurden uns noch zwei Fotos zugespielt, die ebenso das Samsung Galaxy S7 edge zeigen und die Gerüchte bestätigen, dass das Gerät zunächst befristet im Rahmen von Verkaufsaktionen inklusive Gear-VR-Headset zu haben sein wird. Mehr Infos dann spätestens am Sonntag.

Quelle: uswitch / mobiFlip.de

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung