Samsung Galaxy S8 (Plus): Leak verrät Form des Frontpanels

Das Samsung Galaxy S7 Edge

Aktuell macht ein Bild die Runde im Netz, welches Schlüsse auf das Frontpanel des Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus von Samsung zulassen soll.

Dank eines Tweets kursiert aktuell ein Bild durch die Medien, welches die „Frontseite“ des Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus verraten soll. Das Bild, und das hat die Quelle gegenüber Android Police bestätigt, ist aber kein Originalteil von Samsung. Es handelt sich hier um einen Screenprotektor aus Glas von einem Drittanbieter, der zumindest Rückschlüsse auf die Form des S8-Screens zulässt. Solch ein Schutz deckt das Display nämlich 1-zu-1 ab.

Man hat sich bei Android Police mit eigenen Quellen in Verbindung gesetzt und glaubt, dass dies tatsächlich ein zuverlässiger Leak ist und der Drittanbieter den Schutz für das Frontpanel anhand zuverlässiger Informationen von Samsung angefertigt hat. Falls das stimmt, dann haben wir hier einen ersten guten Eindruck vom Display-Rahmen-Verhältnis.

Derzeit gibt es unglaublich viele Leaks und Gerüchte zum Samsung Galaxy S8 und viele schaffen es nicht zu uns in den Blog. Unter anderem, weil wir zu große Zweifel daran haben, oder sie einfach keine wichtigen Details liefern. So wie dieser Eintrag beim US-Patentamt. Das neue Flaggschiff wird, Trommelwirbel, Galaxy S8 heißen.

Bixby: Assistent des Samsung Galaxy S8 erkennt Dinge über die Kamera19. Januar 2017

Dann gibt es auch noch Gerüchte wie den folgenden Tweet, bei dem wir uns sehr unsicher sind. Die Quelle wirft ein Event am 29. März und einen Marktstart in KW 17 in den Raum. Der Preis für das kleinste Modell soll außerdem bei 849 Euro starten. Solche Gerüchte sollte man jedoch mit einer großen Portion Skepsis betrachten.

Ihr seht, ich könnte hier ewig so weiter machen und hält man die Augen offen, dann begegnet man quasi jede Stunde einem neuen Leak. Sehr beliebt: Bilder von Hüllen, wie zum Beispiel dieser Eintrag bei MobileFun. Die meisten Hüllenhersteller sind aber nicht Quelle und verlassen sich oftmals nur auf aktuelle Leaks im Netz.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.