Samsung Galaxy Tab 10.1 zum Start mit Android 3.1 [Update]

Das sind doch mal gute Nachrichten für potentielle Käufer eines Samsung Galaxy Tab 10.1, der Verkauf rückt nicht nur immer näher, das Gerät lässt sich mittlerweile auch bei Amazon vorbestellen und soll zum Start mit Android 3.1 ausgeliefert werden. Laut Samsung war ursprünglich Android 3.0 geplant, man hat sich dann aber doch für die neuste Version von Honeycomb entschieden.

So kann das in Zukunft von mir aus weitergehen, schließlich hat sich vor allem im Bereich Performance laut unserem Benno einiges getan. Seit heute kann man dann übrigens auch das Galaxy Tab 8.9 bei Amazon vorbestellen, ich denke auch hier wird Samsung Version 3.1 drauf packen.

Bleibt nur noch das „Manko“ mit TouchWiz, sollte Samsung aber in Zukunft immer so schnell sein mit Updates, dann kann ich vielleicht auch damit leben. Wie sieht das bei euch aus, steht bei euch ein Galaxy Tab 10.1 oder 8.9 auf der Wunschliste, oder habt ihr euch vielleicht sogar schon für das Tab 10.1v bei Vodafone entschieden?

 

Update

Auch Samsung Deutschland hat soeben bestätigt, dass die beiden Geräte hier mit Android 3.1 ausgeliefert werden.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.