Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 auf Pressebild aufgetaucht

Hardware

Nachdem wir neulich das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 bereits bei der US-Zulassungsbehörde für elektronische Produkte Federal Communications Commission (kurz FCC) gesehen haben, zeigt es sich nun auf einem ersten Pressebild.

Im Januar zur Consumer Electronics Show (CES) und im Februar zum Mobile World Congress wird Samsung wieder neue Hardware zeigen, mit dabei wird auch das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 sein, wann es genau vorgestellt wird, ist bisher allerdings unklar. Samsung hat das Android-Tablet mit der Modellnummer SM-T320 bereits bei der FCC prüfen lassen. Wie der Name schon sagt ist das Display des Android-Tablets 8,4 Zoll groß, die grundlegende Optik unterscheidet sich kaum von den bisherigen Galaxy-Tab-Modellen, wie auf dem Pressebild gut zu erkennen ist. Einzig die Rückseite erinnert stark an die Kunststoff-Lederimitation vom Galaxy Note 3. Klar ist bereits, dass es eine Kamera mit LED-Blitz sowie Bluetooth LE, GPS und Wi-Fi a/b/g/n/ac an Bord haben wird. Es ist zudem aufgrund der Bezeichnung “Pro” davon auszugehen, dass das Display höher auflösen wird, als beim Galaxy Tab 3 8.0.

Quelle moveplayer via tabtech Danke Mirko und Jan!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.