Samsung Galaxy Tab S3 könnte am 1. September erscheinen

Auch in diesem Jahr wird Samsung angeblich wieder neue High-End-Tablets der Galaxy Tab S Serie präsentieren. Geht es nach dem russischen Blogger Eldar Murtazin, werden wir die Modelle am 1. September im Rahmen der IFA 2016 zu erstmals zu Gesicht bekommen.

Immer mehr Hersteller ziehen sich vom Markt der hochpreisigen Android-Tablets zurück, was vor allem mit den rückläufigen Verkaufszahlen zusammenhängen dürfte. Samsung wird uns aber zumindest in diesem Jahr noch nicht enttäuschen und angeblich einen Nachfolger des Galaxy Tab S2 mit zur IFA 2016 in Berlin bringen. Wie Eldar Murtazin, ein russischer Blogger, berichtet, wird die Präsentation der neuen Modelle nämlich am 1. September abgehalten werden.

Da uns bislang noch keine Informationen zum Galaxy Tab S3 vorliegen und Eldar Murtazin bei Samsung-Themen nicht immer den richtigen Riecher hatte, sollten wir das Ganze erst einmal als Gerücht auffassen und auf weitere Bestätigungen warten. Sollte das Tablet aber Anfang September in Berlin gezeigt werden, werden wir euch kurz darauf sicherlich mit einem Hands-On-Video und ersten Eindrücken versorgen können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.