Samsung Galaxy S5 kaufen und gratis Galaxy Tab 3 7.0 Lite erhalten (Update)

galaxy upgrade
Samsung scheint mal wieder die Verkaufszahlen ankurbeln zu wollen. Im Rahmen einer Aktion namens „Galaxy Upgrade“ möchte man Nutzer motivieren, von einem älteren Galaxy-Gerät auf das Galaxy S5 (unser Testbericht) umzusteigen. Wer dies tut, erhält von Samsung ein kostenloses Galaxy Tab 3 7.0 Lite.

Letztes Jahr hat Samsung offenbar die Rabattaktionen für sich entdeckt und bot seitdem immer mal wieder bestimmte Angebote, sofern man ein Galaxy-Gerät erwarb. Von SD-Karten über Fußball-Kits bis hin zu aktuell einem DVB-T-Empfänger sollten treue Samsung-Kunden bisher einige „Geschenke“ erhalten haben. Wer gerade sein altes Samsung-Smartphone abstoßen, der Marke aber treu bleiben möchte, erhält nun ein Tablet kostenlos oben drauf.

Beim Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite handelt es sich nicht gerade um das edelste unter den Samsung-Tablets, genauer gesagt sogar um das günstigste. Trotzdem ist das Ganze eine nette Aktion, das Tablet besitzt immerhin einen Wert von etwa 100 Euro und bietet einen guten Einstieg in die Tablet-Welt.  Noch besser wird das Ganze nur, wenn ihr das S5 direkt über einen unserer Partnerlinks erwerbt und unsere Berichterstattung ohne Nachteile für euch unterstützt. 

Als Altgeräte für die Aktion teilnahmeberechtigt sind:

  • Samsung Galaxy S III
  • Samsung Galaxy S III LTE
  • Samsung Galaxy S III Mini
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S4 mit LTE+
  • Samsung Galaxy S4 mini

Das Altgerät kann dabei selbstverständlich behalten werden.

Update 2

Samsung hat die Teilnahmebedingungen der Aktion nun geändert. Man gibt kein bestimmtes Altgerät mehr vor, jeder Käufer eines Galaxy S5 erhält das Tab 3 7.0 Lite also gratis zum Smartphone dazu. Eine Registrierung über die Website und die weiteren Voraussetzungen (siehe unten) sind allerdings weiterhin nötig.

Update

Wie Samsung uns mitteilt hat man sich dazu entschlossen, die Aktion zu erweitern, um mehr Kunden als bisher teilhaben zu lassen. Man erarbeitet aktuell die Änderungen, sobald diese vorliegen, reichen wir sie nach. Um davon nichts zu verpassen, empfiehlt es sich, unsere Accounts bei den einschlägigen sozialen Netzwerken zu abonnieren.

Wer sich nicht sicher ist, ob sein Gerät wirklich darunter zählt, findet hier noch eine Tabelle mit allen zulässigen Artikelnummern. Diese sollte auf jeder Originalverpackung zu finden sein. Für die Registrierung des alten Smartphones auf der Galaxy Upgrade-Website wird die IMEI-Nummer benötigt, welche sich unter dem Akku und auf der Packung befindet. Ansonsten wird sie ebenfalls unter Wählen der Nummer *#06# in der Telefon-App angezeigt.

Nach erfolgreicher Eingabe der IMEI erhält man direkt einen Gutscheincode per Mail sowie weitere Instruktionen. Der Kaufbeleg muss wie üblich eingescannt und an Samsung geschickt werden.

Die Aktion gilt nur, wenn das Galaxy S5 zwischen dem 1. und 31. Juli 2014 erworben wurde, die Registrierung ist dann bis zum 10. August möglich. Vollständige Aktionsbedingungen können hier eingesehen werden. Samsung begrenzt die Aktion wieder auf „teilnehmende Händler“, welche aber nicht näher genannt werden. Bisher hat das aber immer recht gut geklappt, bei EU-Ware muss man eventuell wieder aufpassen. Die Teilnahme ist auch möglich, wenn das Gerät durch einen Vertrag subventioniert wurde.

Das Galaxy S5 ist derzeit für 499 Euro bei Base und notebooksbilliger zu haben, bei Amazon werden ein paar Euro mehr fällig.

via MyDealz Quelle Samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.