Planen Google und Samsung ein High-End-Tablet der Nexus-Serie?

Neben den ganzen Gerüchten zum nächsten Nexus-Smartphone gibt es jetzt auch Hinweise auf ein neues Nexus-Tablet, welches Google momentan angeblich zusammen mit Samsung planen soll. Es handelt sich dabei aber anscheinend nicht um ein günstiges Tablet wie die Version mit 7 Zoll von Asus, sondern es soll ein High-End-Tablet mit einem 10 Zoll großen Display von Samsung werden. Das Highlight wird vermutlich die Auflösung sein, denn diese soll sogar noch höher als beim iPad der dritten Generation sein. Cnet berichtet von 2560 x 1600 Pixel, was einer Pixeldichte von 299 ppi entsprechen würde. Zum Vergleich: Das iPad besitzt 2048 x 1536 Pixel und hat eine Pixeldichte von 264 ppi bei einem 9,7 Zoll großen Display. Es war ja nur eine Frage der Zeit bis die Android-Hersteller hier nachziehen, Informationen zu einem möglichen Termin für den Launch gibt es aber leider noch keine.

quelle cnet

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables