Samsung: Neue UHD-Monitore mit FreeSync angekündigt

Samsung_UE850

Samsung UE850

Neben den beiden neuen Curved-Monitoren hat Samsung kürzlich auch mehrere neue Modelle der UE590 und UE850R Serie vorgestellt, die allesamt mit einer UHD-Auflösung und Freesync-Unterstützung daherkommen. Die Preise reichen von 460 bis 1.160 Euro.

UE590

Die beiden Modelle U24E590D und U28E590D kommen mit Displaydiagonalen von 23,5 sowie 28 Zoll daher und bringen es wie bereits erwähnt auf eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Da Samsung im kleineren Modell ein PLS-Panel verbaut, sind hier vor allem bessere Blickwinkel zu erwarten, dafür ist die Reaktionszeit von 4 Millisekunden langsamer als bei der 28-Zoll-Version mit TN-Panel, bei der diese mit 1 ms angegeben wird.

An Anschlüssen können beide Modelle HDMI 2.0, HDMI 1.4a und DisplayPort 1.2 vorweisen. Die Ergonomiefunktionen beschränken sich auf eine Neigung um -2 bis +20° nach vorne bzw. hinten, dafür sind die derzeit online angesetzten Preise von 460 bzw. 530 Euro nicht allzu hoch. Ein Auslieferungsdatum scheint aktuell noch nicht festzustehen.

Samsung_UE590

Samsung UE590

UE850R

Die UE850R-Serie, die aus den Modellen U24E850R, U28E850R und U32E850R besteht, unterscheidet sich primär durch ihre erweiterten Einstellungsmöglichkeiten von der UE590-Reihe. So können neben der Tilt- auch eine Swivel- und Pivot-Funktion genutzt werden, zudem lässt sich die Höhe in einem Bereich von 13 Zentimetern verstellen. Die beiden auf einem PLS-Panel basierenden Modelle mit einer Größe von 24 und 32 Zoll können auch hier eine Helligkeit von 300 cd/m² sowie eine Reaktionszeit von 4 ms vorweisen, der U28E850R bringt es mit seinem TN-Panel auf 1 ms und 370 cd/m². Der statische Kontrast aller Monitore wird mit 1.000:1 angegeben.

Anschluss an den PC finden die neuen Displays der Samsung UE850R-Serie per HDMI 2.0, DisplayPort 1.2, miniDisplayPort 1.2 und HDMI 1.4a (nicht beim U24E850R), außerdem wird auch hier die FreeSync-Technologie von AMD unterstützt. Zu Buche schlagen die Monitore mit 510, 580 bzw. 1.170 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.