Samsung schmiedet große Pläne – 10% Marktanteile im Smartphone-Markt bis zum 4. Quartal 2010

Zur Zeit lenkt Samsung mit ihren vielen neuen Smartphones sowieso schon viel Aufmerksamkeit auf sich. Nun gab das Unternehmen große Pläne für das 4. Quartal 2010 bekannt.

Samsung wolle seine Marktanteile im Smartphone-Markt bis zum 4. Quartal 2010 auf über 10 Prozent bringen, so Lee Donjoo, seines Zeichens “ Senior VP of Mobile Communications Division“ bei Samsung. Ob eine solche Zahl übertrieben ist, bleibt dahingestellt, trotzdem sollte man beachten, dass Samsung zur Zeit lediglich einen Marktanteil unter 5% besitzt. Wenn der Konzern seine Ziele verwirklichen kann, wären sie der viert weitverbreiteste  Smartphone-Hersteller weltweit. Zum Vergleich: HTC steht zur Zeit mit 7% auf Platz 4, Nokia führt das Ranking mit 40% an.

Doch je länger man über Samsungs Aussage nachdenkt, desto wahrscheinlicher könnte sie sein. Das überall heiß diskutierte und beliebte „Super-Smartphone“ Galaxy S dürfte ja bald verkauft werden, zudem gibt’s ja auch noch das Wave. Es ist das erste Gerät mit dem neuen bada OS und dürfte auch oft über die Ladentheke wandern. Ob das allerdings reicht, um ihr Marktanteile zu verdoppeln, weiß wohl zur Zeit niemand. Wir sind gespannt!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung