Samsung zeigt neuen Curved Monitor C34F791

Samsung Curved Monitor C34F791

Nicht nur die Gear S3 wurde von Samsung auf der momentan in Berlin stattfindenden IFA 2016 vorgestellt, auch einen neuen Curved-Monitor stellen die Südkoreaner momentan aus. Der Samsung C34F791 kommt mit einer beeindruckenden Ausstattung daher, fällt mit einem Preis von 1.209 Euro aber auch nicht gerade günstig aus.

Bei Samsungs neuem Curved Monitor C34F791 handelt es sich um ein 34 Zoll großes Modell im 21:9-Format mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln. Das mit einem Wölberadius von 1.500 mm gebogene VA-Panel soll dank der Quantum-Dot-Technologie 125 Prozent des sRGB-Farbraums abdecken und eine relativ zügige Reaktionszeit von 4 ms besitzen. Des Weiteren spricht der Hersteller von einer Bildwiederholungsfrequenz von 100 Hz und einem durchschnittlichen Kontrastverhältnis, das 3.000:1 betragen soll.

Samsung_C34F791_2

Der FreeSync-fähige Samsung Curved Monitor C34F791 kann über seine zwei HDMI-Ports oder einen DisplayPort mit einem Computer verbunden werden. Auf Wunsch ist es möglich, die beiden integrierten 7-Watt-Lautsprecher für die Audioausgabe zu nutzen, außerdem stehen zwei USB-Ports bislang unbekannten Standards zur Nutzung bereit.

In Deutschland wird der Samsung Curved Monitor C34F791 voraussichtlich ab Anfang Dezember erhältlich sein. Preislich werden dann 1.209 Euro für den neuen Oberklasse-Monitor fällig.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.