1&1: Mehr Datenvolumen für zwei 1&1 All-Net-Flat-Tarife

1und1 Header

Wie 1&1 heute verkündet hat, erhöht man das Datenvolumen in den beiden Mobilfunktarifen 1&1 All-Net-Flat LTE M und 1&1 All-Net-Flat LTE L.

Neukunden profitieren aktuell bei Bestellung eines der genannten 1&1-Tarife dauerhaft von dem zusätzlichen Datenvolumen. Kombiniert werden kann zudem die „Gadget oder Sparpreis“-Aktion. Es gilt jeweils eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten.

Die 1&1-Aktion im Detail

  • Bei der 1&1 All-Net-Flat LTE M (ab 14,99 Euro im Monat) erhöht sich das Datenvolumen von 6 GB auf 10 GB pro Monat.
  • Nutzer der 1&1 All-Net-Flat LTE L (ab 19,99 Euro im Monat) erhalten monatlich 15 GB Datenvolumen (vorher: 12 GB).
  • Aktion verlängert: Kunden, die sich für die 1&1 All-Net-Flat LTE XL (ab 24,99 Euro im Monat) entscheiden, erhalten weiterhin zusätzlichen 5 GB Datenvolumen und haben somit monatlich 20 GB statt 15 GB zur Verfügung.

Info

Das Datenvolumen in den anderen All-Net-Flat Tarifen bleibt unverändert. Weiterhin gilt die Aktion nicht in den D-Netz-Tarifen von 1&1.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie- und SMS-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat, SMS-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).