• Angry Birds AR kommt im Frühjahr auf das Apple iPhone

    Angry Birds Ar

    Rovio wird im Frühjahr eine neue Version von Angry Birds für das Apple iPhone veröffentlichen und dieses Mal handelt es sich nicht um einen weiteren Ableger mit neuem Thema, sondern um eine etwas andere Version. Man möchte Angry Birds AR veröffentlichen, AR steht bekanntlich für Augmented Reality.

    Die AR-Version werden einige vielleicht sogar schon kennen, denn es gibt diese für die Magic Leap. Nun ist sie bereit für die große Bühne, allerdings spricht Rovio bisher nur über eine iPhone-Version, die von Resolution Games mit dem ARKit von Apple entwickelt wird. Gut möglich, dass die Android-Version später folgt und man dort dann eventuell dann ARCore nutzt – wir beobachten das nun.

    Die AR-Version wird heute im App Store auftauchen und der Download wird kostenlos sein, allerdings gibt es noch kein Geschäftsmodell. Ich wette aber, dass man wie immer auf zahlreiche In-App-Käufe setzen wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →